Hallo

Willkommen auf dem Blog von Merci und Chris.. wir versuchen mit unserer Stiftung Tieren in Not zu helfen .. wir sind zwar hauptsächlich in Ungarn tätig… aber wenn wir gebraucht werden helfen wir auch in den angrenzenden Ländern..

Ausserdem bieten wir allen Interressierten Vereinen an Ihnen hier in Ungarn bei der Rettung von Tieren zu helfen, wir können wenn es gewünscht wird den kompletten Ablauf übernehmen.. Tiere retten/ abholen, Ärztlich versorgen, Transportvorbereitung, Unterbringung bis zum Transport , per Traces angemeldete Transportausführung usw.

Veröffentlicht unter Glücksfelle | 8 Kommentare

Cukorka, junger Welpe wartet auf den Tod

Cukorka wurde auf einer Landstrasse gefunden .. wahrscheinlich wurde sie einfach ausgesetzt, sie ist weiblich, etwa 4 Monate alt und wird maximal mittelgross

Veröffentlicht unter Hunde in der Station | Hinterlasse einen Kommentar

Betti sucht neues zuhause

Betti ist eine freundliche verträgliche ruhige Pulidame von etwa 4 jahren . sie wuirde vollkommen erschöpft in einem Garagenhof gefunden und sucht jetzt ein neues zuhause

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Hunde in der Station | Hinterlasse einen Kommentar

Nero, DSH Rüde ca. 6 Jahre

Nero ist ein freundlichier , verträglicher schon etwas älterer DSH Rüde, er geht gut an der Leine und ist relativ unkompliziert, seine Quarantänezeit ist bereits abgelaufen udn er kann jederzeit getötet werden

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Hunde in der Station | Hinterlasse einen Kommentar

Buddy, Labrador Mix

Buddy ist ein freundlicher gut gelaunter Labrador Mix Rüde von etwa 2 Jahren, im Momen sitzt er in der Station und sitzt seine Quarantäne Zeit ab .. danach kann er vermittelt werden , wir hoffen das wir ein neue Zuhause für ihn finden …

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Hunde in der Station | Hinterlasse einen Kommentar

Kokusz, Rüde , 3-4 Jahre alt

Kokusz ist ein freundlicher verträglicher weisser Puli Mix rüde von etwa 3-4 Jahren, da wir leider noch nicht genug platz bei uns haben sitzt er noch in der Station und wartet auf ein neues zuhause mit dem täglichen Risiko das es sein letzter Tag ist ,

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Hunde in der Station | Hinterlasse einen Kommentar

Bettina DSH Hündin etwa 6-7 Monate alt

Bettina scheint die Schwester von Blinki zu sein , sie ist freundlich verträglich, verspielt und sehr anhänglich sie sucht genauso wie Blinki ein Zuhause das ein einen Echten Schäferhund möchte

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Peti, Magyar Agar , 10-12 Monate alt, Rüde

Peti ist ein ungarischer Windhund, ( Magyar Agar ) er ist etwa 10-12 Monate alt, freundlich, anhänglich, sehr sensibel, verträglich ABER es ist ein Jagdhund und er hat natürlich auch Jagdtrieb und das schliesst auch Fusshupen Hunde ein … er ist aber abrufbar, er wurde in der Station entsorgt weil er sich wohl irgendwie das Bein gebrochen hat .. er scheint keine Schmerzen zu haben es ist also ein älterer Bruch, wir machen heute bei uns Platz für ihn und holen ihn sofort dort raus und lassen ihn ärztlcih versorgen .. dabei brauchen wir eure Hilfe in Form von Spenden.. sobald er gesund ist suchen wir ein neues Zuhause für ihn

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Carlos Westhigh Land Terrier Rüde circa 4 Jahre alt

Carlos ist ein waschechter Westie, er wurde wahrscheinlich in der Station entsorgt weil er kein guter Deckrüde war, er stammt aus einer Vermehrerhaltung, er ist freundlich udn verträglich und etwa 4 Jahre alt, damit er nicht getötet wird oder einem anderen Vermehrer in die Hände fällt haben wir ihn bereits zu uns geholt aber er sucht dringend ein neues zuhause

 

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Mona, ca 4 Jahre alt

Mona ist ein verschmusstes kleines etwas von max 4 Jahren, Rassemixtip, Dackel, Chiwi, Pekinese, Pinscher zu unterschiedlichen anteilen 😉 sie ist lieb, anhänglich und verträglich

Mona sollte am 31.8.2016 getötet werden also hab ich sie zu mir geholt , sie sucht aber noch immer ein zuhause

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Hopihe

Hopihe ist eine freundliche kleine Terriermixdame von etwa 2 jahren, sie ist anhánglich und verspielt

Ihre Qurantánezeit ist abgelaufen udn sie kann jederzeit getötet werden, sie wartet bereits seit August 2016 auf ein zuhause

hopihe

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Kormilla 1-2 Jahre, freundlich, ein wenig ängstlich

Hallo ich bin Kormilla, ich kann mich leider nicht erinnern woher ich komme, ich weis nur das ich irgendwann mitten in einem feld aufgewacht bin, ein netter Mann hat mich dort gefunden und zu einem Platz gebracht wo ich mit vielen anderen Hunden zusammen bin, ich hab hier zwar schon eine neue Freundin gefudnen die auf den Namen Ginger hört aber ich hät so gern ein freundliches Zuhause , magst du mein neuer Freund fürs Leben werden ?

Kormilla ist seit dem 25.11.2016 bei uns und sucht ein zuhause

kormilla

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Ginger, Hündin, 1-2 Jahre freundlich, ein wenig ängstlich

Sie ist seit 25. November 2016 bei uns

Ich bin Ginger, ich hate mal einen guten freund mit dem bin ich oft zusammen auto gefahren aber irgendwann wurde ich einfach aus dem Auto geworfen mitten in der Pampa, dort fand mich ein freundlicher Mann der mich in ein Tierheim mit vielen anderen Hunden brachte, aber hier bin ich nur übergangsweise , ich hätte so gern wieder einen neuen freund und einneues warmes zuhause

ginger ginger01

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Blinki, DSH Rüde, ca 5 monate, freundlich, verträglich

Mein Leben hat so schön begonnen , ich hatte viele Geschwister und wir haben viel gespielt, es sidn immer wieder nette Leute gekommen und haben eins von meinen Geschwistern mitgenohmen, nur ich bin übriggeblieben und mir wurde gesagt ich bin zu nichts zu gebrauchen und ich wurde weggebracht in ein schmutzgies loch, von dort hat mich jeamdn anders zu vielen anderen hunden gebracht, dort bin ich jetzt in einem Gehege aber bin ich denn wirklich zu nichts zu gebrauchen ?  ich würd so gern wieder ball spielen ….. wir haben ihn am 27.11.2016 zu uns geholt aber er sucht noch immer ein zuhause

blinki

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | 2 Kommentare

Dalia, nette Chiwidame sucht ein Zuhause

Ist vermittelt…

Diese  nette Chiwidame wurden vor kurzem zusammen mit weiteren reinrassigen von einem Vermehrer in der Station entsorgt ich schätze sie auf  5-6 Jahre, ich hab sie bereits für den transport vorbereitet und sie könnte reisen,  sie ist freundlich verträglich ein wenig zurückhaltend aber taut recht schnell auf

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station entweder eine Endstelle also ein Zuhause wo er bleiben kann oder eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir s alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

elber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | 2 Kommentare

Netty franz. Bulldogge sucht ein Zuhause

Ist vermittelt und hat ihr zuhause gefunden

Diese  französiche Bulldogge wurden vor kurzem zusammen mit weiteren reinrassigen von einem Vermehrer in der Station entsorgt ich schätze sie auf wenigstens 5 Jahre, sie ist etwas dünn aber ansonsten in einem guten Zustand, ich hab sie bereits für den transport vorbereitet und sie könnte reisen,  sie ist freundlich verträglich sehr verschmust und anhänglich

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station entweder eine Endstelle also ein Zuhause wo er bleiben kann oder eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir s alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

elber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Nelly franz. Bulldogge sucht ein Zuhause

Ist vermittelt und hat ihr zuhause gefunden

Diese  französiche Bulldogge wurden vor kurzem zusammen mit weiteren reinrassigen von einem Vermehrer in der Station entsorgt ich schätze sie auf wenigstens 5 Jahre, sie ist etwas dünn aber ansonsten in einem guten Zustand, ich hab sie bereits für den transport vorbereitet und sie könnte reisen,  sie ist freundlich verträglich sehr verschmust und anhänglich

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station entweder eine Endstelle also ein Zuhause wo er bleiben kann oder eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Flocke, Deutsche Dogge, ca 5 Jahre alt,

Alle Jahre wieder .. finden wir hier in der Gegend eine ausgesetzte Dogge .. Flocke ist die Dritte die wir in einem so schlechten Zustand finden .. und es war jedesmal eine Harlekin Dogge… irgendwo muss es ein Vermehrer Arschloch geben das solche Doggen produziert und die ausgedienten entsorgt, wer weis wieviele auch gestorben sind wir haben sie alle in der Nähe von dem gleichen Waldgebiet gefunden und sie waren alle kurz vorm Hungertod auch Flocke, ich glaub nicht das sie eine weitere Nacht bei den Temperaturen überlebt hätte. Die beiden anderen Doggen findet ihr bei uns im Blog unter den Namen Platina und Platinus, einfach mal in die Suche eingeben , aber jetzt zu Flocke

Flocke ist etwa 5 Jahre alt, weiblich hat vor kurzem noch Welpen gehabt wie man an Ihrem Gesäuge erkennen kann, sie ist eine liebe ruhige Doggendame, anscheinend verträglich mit allem, sie ist stark untergewichtig, sie hat eine Augenentzündung, und sie hat viele entzündete Liegegeschwüre, sie muss in einem sehr kleine Zwinger gelebt haben da sie selbst am Schwanz Liegegeschwüre hat hinzu kommt starker Durchfall

Wir werden sie jetzt erstmal aufpäppeln und natürlich suchen wir ein neues Zuhause für sie aber es wird wahrscheinliche wenigstens 2-3 Monate brauchen bevor sie Reisefähig ist, in Ihrem zustand können wir sie weder Impfen noch kastrieren dazu muss sie erst einiges an Körpermasse aufbauen ihr fehlen mindestens 30 kg

Bitte helft uns mit Spenden für Flocke.. damit wir ihr alles geben können was sie jetzt braucht

Vielen Dank

Spenden bitte per Überweisung direkt an Merci das geht am schnellsten

entweder auf ihr deutsches Konto bei der Postbank

Kontoinhaber : Thern Mercedesz
IBAN: DE79 1001 0010 0082 8341 23
BIC: PBNKDEFF
Kontonummer : 82 834 123
Blz. : 10010010

Per Paypal an

paypal@emailcim.com

oder per Überweisung auf das Stiftungskonto in Ungarn

bei der Jász Takarékszövetkezet Bank

Kontoinhaber „Animal Help“ Alapitvány
IBAN : HU42 6950 0132 1102 3768 0000 0000
BIC : TAKBHUHB

Veröffentlicht unter Aktuelle Notfelle, Pflegefelle bei mir | 2 Kommentare

Es wird kalt und uns fehlen noch Hütten

Leider mussten wir uns von unserem Letzten Partnerverein trennen und wir stehen jetzt relativ allein da und müssen jetzt auch selber um viele Kleinigkeiten bitten,

Als erstes ….

Es wird kalt .. bitterkalt und wir haben noch zuwenig Hütten, wir konntne mehrere neue Zwinger aufbauen und so mehr Platz schaffen aber uns fehlen noch mindestens 8 !!! warme Hundehütten, versteht das bitte jetzt nicht falsch noch friert kein Hund bei uns, aber um unsere Kapazitäten voll ausnutzen zu können und mehr Hunde bei uns ein warmes Dach ßber dem Kopf im Winter finden bruachen wir mehr Hütten…

Die besten Erfahrungen haben wir mit Hütten dieser Art gemacht

Sie sind aus Sandwichpanellen, dick isoliert, leicht zu reinigen und so gut wie unkaputtbar, es gibt einen Anbieter in Ungarn wo man sie fertig kaufen kann , wir bauen sie aber auch selber , was uns fehlt ist das Geld fürs Material, bitte helft uns damit wir den Hunden helfen können!!!

Vielen Dank

Spenden bitte per Überweisung direkt an Merci das geht am schnellsten

entweder auf ihr deutsches Konto bei der Postbank

Kontoinhaber : Thern Mercedesz
IBAN: DE79 1001 0010 0082 8341 23
BIC: PBNKDEFF
Kontonummer : 82 834 123
Blz. : 10010010

Per Paypal an

paypal@emailcim.com

oder per Überweisung auf das Stiftungskonto in Ungarn

bei der Jász Takarékszövetkezet Bank

Kontoinhaber „Animal Help“ Alapitvány
IBAN : HU42 6950 0132 1102 3768 0000 0000
BIC : TAKBHUHB

Vorteil : für Spenden bis 100 euro reicht der Kontoauszug zur Vorlage beim FA
Nachteil : Langsam und wir bekommen einen miserablen Umtauschkurs der im Schnitt knapp 5-10% Verlust für uns bedeutet und wir zahlen für jede eingehende Überweisung umgerechnet etwa 10 Euro Gebühren

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dina, Hündin, Klein, freundlich, verträglich, anhänglich ca 1 jahr alt

Hallo ich bin Dina, ich wurde in einem schönen Haus geboren und unsere Mutter hat uns gut erzogen, eines  Tages hat der alte Mann der uns immer das Futter brachte in einen hässlichen Zwinger gebracht, dort hatten wir ständig hunger und wir haben gefroren, und wir wussten hier kann es nicht besser werden, dann kam eine Junge Frau und brachte uns in ein Heim um für uns ein neues zuhause zu suchen, Meinem Bruder ist es gelungen er hat ein neues Zuhause aber mich will noch niemand haben .. vielleicht möchtest du mich ja haben

dina01 dina02 dina03

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Welpen, 8-10 Wochen, max mittelgross

wir wurden geboren an einem platz wo selbst die Kinder nur trocken brot essen, unsere Mama war an einer nicht mal einen Meter langen Kette festgebunden und obwohl sie selber hungrig war hat sie es geschafft uns gross zuziehen, eines tages kam ein netter Onkel vom Amt und brachte uns von dort weg in Heim, aber der Winter kommt und wir würden gern in einer netten Familie aufwachsen

welp01 welp02 welp03 welp04 welp05

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Amie, King Charles Cavallier Dame, etwa 5-6 jahre, freundlich, ruhig verträglich

Ist vermittelt und hat ihr zuhause gefunden

Ich wurde geboren und dachte als ich klein war das ich wenn ich alt genug bin finde ich bestimmt ein eigenes warmes freundliches zuhause, leider ist das nicht passiert ich wurde von meiner Mutter getrennt und in einen kleinen Käfig gesperrt, dort wurde ich gross und bekamm jahrelang viele süsse Babys die mir immer viel zu früh weggenohmen wurden, irgendwann bekam ich nicht mehr so leicht Babys und obwohl ich immer lieb war und meinen besitzer nie mehr als 5 minuten am tag gesehen habe, wurde ich ihm wohl zuviel und ich wurde von meinem Käfig in einen anderen gebracht, dort sind noch andere Hunde aber die sehen garnicht so aus wie ich , das war ganz neu für mich, aber hie rkommen manchmal Menschen hin .. vielleicht finde ich ja hier endlich ein warmes zuhause ich bin doch so eine kluge verschmuste freundliche Maus …

amie amie01

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | 4 Kommentare

Elwood, 2-3 Jahre, Rüde , freundlich, verträglich

Ich hatte mal einen Besitzer, der mich aber nicht mehr wollte und sich dann dachte das ich es am Stadtrand neben einem kleinen Flusslauf sicher viel besser aufgehoben bin, also brachte er mich nach dort und setzte mich dort aus, ich hab gedacht er kommt zurück, aber ichhab leider vergebens gewartet, nach ein paar tagen war ich sehr hungrig und ich hab mich im garten eines Hauses umgesehen ob ich dort vielleicht etwas zu fressen finde.. fand ich auch .. es war wie im Schlaraffenland.. überall leckere Hühner .. zwar noch im Federkleid aber egal .. ich hab mir auch direkt eins geschnappt und verspeist, die Bewohner des Hauses fanden das garnicht lustig, sie packten mich und brachten mich in ein hässliches Gefängniss wo ich jetzt mit anderen Hunden zusammensitze und darauf hoffe das mir ein Engel hilft

elwood

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Arnyek, Magyar Agar, ca 1 Jahr , Rüde

Das ist Arnyek er wurde zusammen mit seinem Bruder Akos (sie sind reinrassige Ungarische Windhunde, Magyar Agar)  von einem Bauern bei einem Vermehrer gekauft der sie nach ein paar Monaten in der Station entsorgte weil sie seine Hühner jagten ( man hält auf sicht jagende Hunde auch nicht mit Hühnern zusammen ..)

Arnyek bedeutet auf ungarisch „Schatten“ und wir haben ihn deswegen so getauft weil er seinem Mensch folgt wie ein Schatten 😉

arnyek01

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Akos, Magyar Agar, ca 1 Jahr alt, Rüde

Das ist Akos er wurde zusammen mit seinem Bruder Arnyek (sie sind reinrassige Ungarische Windhunde, Magyar Agar)  von einem Bauern bei einem Vermehrer gekauft der sie nach ein paar Monaten in der Station entsorgte weil sie seine Hühner jagten ( man hält auf sicht jagende Hunde auch nicht mit Hühnern zusammen ..)

akos01

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Lilla, ca 4-5 Monate

Lilla ist eine junge dame von etwa 4-5 Monaten, wie sie in die Station gekommen ist weis ich nicht, sie ist etwas Schüchtern taut aber sehr schnell auf, sie ist noch sehr verspielt und wird wohl max mittelgross werden

lilla

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Hatty, weiblich, ca 12 wochen

Hatty ist eine junge verspielte Dackeldame von etwa 12 Wochen, sie wurde auf der strasse gefunden und in der Station abgegeben

hatty

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Nevil, 12 wochen , Rüde

Nevil ist der Bruder von Noel die zusammen mit ihrer Mutter in einem Maisfeld gefunden wurden, er ist 12 wochen alt und wird max mitttelgross

nevil

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Liza, ca 4 Monate, weiblich

Ist vermittelt und hat ihr zuhause gefunden

Liza ist eien junge Dame von etwa 4 Monaten, sie schaut etwas ängstlich auf dem bild ist aber eigentlich eine kleine Knutschkugel , sie wird max eine kleine mittelgrosse Hundedame

liza

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Noel, Rüde, ca 12 wochen

Noel ist ein junger welpenrüde von etwa 12 wochen er wird etwa mittelgross, er wurde zusammen mit seinem Bruder Nevil und seiner Mutter ( die wir bereits in Ungarn vermitteln konnten) in einem Maisfeld gefunden

noel

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Bogi, 12 wochen

Ist vermittelt und hat ihr zuhause gefunden

Bogi ist ein junges mädel von etwa 12 wochen , sie ist welpentypisch verspielt und zutraulich und wird maximal mittelgross, sie wurde in der station abgegeben

bogi

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft bzw Ausreisepatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann auch an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Becca

Becca hat ihr Zuhause gefunden und ist am Wochenende nach Österreich ausgereist, wir haben auch ein paar Bilder von ihr im neuen Zuhause bekommen …

becca1 becca2

 

Becca ist eine freundliche King Charles Dame von etwa 2-3 Jahren, da auch sie in der vollen station als abgabehund sofort hátte getötet werden können hab ich sie mit zu mir genohmmen trotzdem braucht sie schnellstmöglich ein Plátzchen

becca

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | 4 Kommentare

Gina und Gitti

Gina und Gitti sind wahrscheinlich Zwillinge ich kann sie kaum auseinanderhalten, sie sind max 1 Jahr alt, beide weiblich, beide verspielt lieb und anhánglich, es sind Labradormixe udn die grősse liegt irgendwo zwischen mittelgross und gross, sie wurden hier bei uns im Wald gefudnen und um ihnen die Station zu ersparen hab ich sie direkt mit zu mir genohmmen

gina1 gina2 gina3 gina4 gitti1

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Molly

Molly ist eine Schnauzermixdame von max einem Jahr, sie ist freundlich und vertráglich

molly

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | 1 Kommentar

Sally

Update, sally hat ihr zuhuase gefunden

Sally ist eine süsse Multimix Zuckerschnauzendame von etwa 5 Jahren sie ist mit allem vertráglich und sehr anhánglich

sally

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | 1 Kommentar

Negra

Negra ist ein freundlicher mittelgrosser Multimix Rüde von etwa 2-3 Jahren

negra negra01 negra02

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Paar Tage Auszeit

Da Merci am Dienstag unser zweites Kind zur Welt bringt meld ich mich online für ein paar Tage ab.. bei uns geht alles wie gewohnt weiter nur online werd ich keine Zeit verbringen können also bitte habt verständniss das Anfragen eventuell langsamer beantwortet werden

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Rosalie

Ein paar neue Bilder von Rosi .. sie kann auch grinsen wenn es was leckeres zu fressen gibt ..

rosi1 rosi2

 

Rosalie ist eine etwas ángstliche aber freundliche vertrágliche Viszla Jagdhundmix Dame von etwa 4-5 Jahren, sie wurde schon mal in UNgarn vermittelt wurde aber wieder in der Station entsorgt, weil sie sich fremden gegenüber sher zurückhaltend verhált und sie ein Abgabehund ist wáre sie eine der ersten gewesen die getötet wird darum hab ich sie schon zu mir geholt

rosalie

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Samuel

Samuel ist ein etwas verfilzter reinrassiger Malteserrüde, er ist ángstlich, aber kein beisser, da er ein Abgabehund war und die Station überfüllt ist hab ich ihn schon mit zu mir genohmmen da er sonst sofort getötet worden wáre

samuel

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Pflegefelle bei mir | Hinterlasse einen Kommentar

Dina und Domi

Domi konnte in Ungarn vermittelt werden , Dina sitzt leider noch immer in der station und Sucht ein Zuhause, und wir haben ihr einen eigenen beitrag gegeben

 

Dina und Domi sind ein geschwisterpaar von etwa einem Jahr, sie sind beide freundlich und vertráglich, sehr anhánglich und verspielt

von beiden ist die Qurantánezeit um und sie können jederzeit getötet werden

dina domi

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Blacky

Blacky ist ein verspielter Labradormix von etwa 2 Jahren, er ist freundlich, etwas stürmisch und relaitv vertráglich, er ist etwas kleiner wie ein Scháferhund

seien Quarantánezeit ist abgelaufen er kann jederzeit getötet werden

blacky blacky01

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Bingo

Bingo konnte in Ungarn vermittelt werden

Bingo ist ein freundlicher Mix rüde, auch wenn er gestromt ist .. er ist kein Kampfhundmix, wir vermuten das ein Ungarischer Windhund oder Windhundmix als Elternteil in Frage kommt,

Bingo ist laut Impfpass 8 Jahre alt, sein Besitzer ist gestorben und die Nachbarn haben ihn in die Station gebracht weil sich niemand um ihn gekümmert hat , da er ein Abgabehund ist mit gültiger Impfung, kann er jederzeit getötet werden

bingo

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Nero

Nero ist ein freundlicher bedingt vertráglicher Labrador Scháfomix von etwa 3-4 Jahren , er ist etwa so gross wie ein Scháferhund und Menschen gegenüber sehr freundlich und anhánglich

Auch seine Qurantánezeit ist abgelaufen udn er kann jederzeit getötet werden

nero

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | 2 Kommentare

Kitti

Kitti konnte in Ungarn vermittelt werden

Kitti ist eine aktive freundliche Multimixdame, sie ist mittelgross und etwa 1-2 Jahre alt, sie zeigt sich in der Station vertráglich, auch mit Menschen hat sie kein Problem, ist aber sehr Stürmisch, man sollte bei ihr also standfest sein ,

Ihre Qurantánezeit ist bereits um und sie könnte jederzeit getötet werden

kitti

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Cassie , ca 10-12 wochen

Cassie wurde in Ungarn vermittelt

Das ist Cassie, zusammen mit Cody unser grösstes Sorgenkind, sie sind beide stark unterernährt und bei beiden wird es noch ein weilchen auf der Kippe stehen ob wir sie durchbekommen oder nicht .. wir hoffen aber das beste, sie ist etwa 10-12 wochen alt und wird max mittelgross

cassiebitte beachtet zu Cassie auch diesen beitrag von mir

Welpen

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

 

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Cody ca 10-12 wochen

Cody ist ein weiteres Sorgenkind bei dem wir usn absolut nicht sicher sind das wir ihn und seine schwester Cassie durchbekommen .. sie sind mega dünn und stark unterernährt , wir versuchen sie aufzupäppeln aber bei ihnen wird es noch ein weilchen auf der Kippe stehen ob wir sie durchbekommen

codybitte beachtet zu Cody diesen Beitrag von mir

Welpen

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Regenbogenbrücke | Hinterlasse einen Kommentar

Angie 3-4 Monate

Zuckerschnauze Angie mit den Yodaohren .. sie wird max mittelgross .. ist ein Multimix mit Terrierblut und etwa 3-4 Monate alt

angiebitte beachtet zu ihr diesen Beitrag von mir

Welpen

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Abby , liebes Mädel von 3-4 Monaten

Update Abby hat eine Patenschaft, jetzt fehlt nur noch ein schönes zuhause

Das ist Abby ein kleines nettes mädel von etwa 3-4 Monaten, sie wird max mittelgross

abbybitte beachtet zu Abby diesen Beitrag von mir

Welpen

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Danny etwa 3-4 Monate

Ist vermittelt und hat ihr zuhause gefunden

Darf ich vorstellen Danny, ein 3-4 Monate alter Multimixrüde, er wird max mittelgross

dannybitte beachtet diesen Beitrag zu Danny von mir

Welpen

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Dina

Ist vermittelt und hat ihr zuhause gefunden

Dina ist eine Multimixdame von etwa 3-4 Monaten , sie scheint eine Schwester von Dino zu sein , sie wird max mittelgross

dinabitte beachtet zu Dina diesen Beitrag von mir

Welpen

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar

Dino etwa 3-4 Monate alt

Ist vermittelt und hat sein zuhause gefunden

Dino ist etwa 3-4 Monate alt und eins unser Sorgenkinder, er kränkelt ein wenig und wir sind uns noch nicht sicher das wir ihn durchbekommen, er wird max mitelgross

dino

 

Bitte beachtet zu Dino diesen Beitrag von mir

Welpen

Jeder Hund braucht zur Rettung aus der Station eine Rettungspatenschaft,  die Patenschaft deckt die Kosten ihrer Rettung, also  Futter und Unterbringung für die Zeit der Quarantäne ( 3 Wochen) inkl. Impfen, Chippen, Reisepass, Kastrieren, Floh Spot On, entwurmen und was sonst noch an ärztlicher Versorgung anfällt.

Da wir selber aufgrund der Menge der Hunde und da wir nur zu zweit sind es einfach nicht schaffen alle Hunde selber zuvermitteln finanzieren wir die Rettung der Hunde über Rettungspatenschaften und treten die Hunde dann an ausgesuchte Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland Österreich und der Schweiz ab

Mehr Infos zu den Rettungspatenschaften findet ihr auf unserer HP http://ungarn-hunde.info unter dem Menupunkt Patenschaft

Bitte keine Anfragen per Kommentar stellen, da wir hier allein sind haben wir kaum Zeit für Facebook und können nur alle paar Tage dort online gehen und somit nicht alle Kommentare in den geteilten Beiträgen verfolgen, also bitte direkt per PN ansprechen,

Für Endstellen sowie sonstige Platzangebote ( Tierheim, übernehmender Verein etc ) bitte direkt an uns wenden !!!!!

BITTE KEINE PS ANGEBOTE, da wir wie schon geschrieben nur zu zweit sind können wir keinen Pflegestellenbetreuen, da ist es für uns leichter wenn der hund bis zu Vermittlung bei uns bleibt

Veröffentlicht unter Glücksfelle | Hinterlasse einen Kommentar